Forschungsbereich für Ingenieurhydrologie und Wassermengenwirtschaft
Aktuell

Günter Blöschl zum korrespondierenden Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaft gewählt

Bei der Wahlsitzung im April wurden von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) insgesamt 46 Forscherinnen und Forscher neu aufgenommen.

12-05-2014

Zicksee soll teilweise „abgedichtet“ werden

Der Wasserstand im St. Andräer Zicksee ist in den vergangenen Jahren bedenklich zurückgegangen. Derzeit läuft ein Projekt der TU Wien, bei dem das Ostufer des Zicksees „abgedichtet“ wird, um den Wasserstand in den Griff zu...

19-02-2014

New Book released: "Runoff Prediction in Ungauged Basins"

Synthesis across Processes, Places and Scales

 

Edited by:

Günter Blöschl

Murugesu Sivapalan

Thorsten Wagener

Alberto Viglione

Hubert Savenije

22-04-2013

Die Erfindung einer neuen Wissenschaft

Wasser beeinflusst Menschen und Menschen beeinflussen das Wasser. Soziale und wasserbauliche Aspekte müssen zur neuen Wissenschaft der „Sozio-Hydrologie“ zusammengeführt werden, meint Prof. Günter Blöschl.

26-03-2013

Anpassungsstrategien an den Klimawandel für Österreichs Wasserwirtschaft

Der Bericht ist als PDF download oder gedruckt verfügbar.

Bestellungen bitte telefonisch (+43 1 / 588 01 -223 01), per Fax ((+43 1 / 588 01 -223 99) oder per E-Mail an das Sekretariat.

21-02-2013

Hinter uns die Sintflut

Werden Hochwasserkatastrophen häufiger? Aufgrund von Medienberichten könnte man diesen Eindruck bekommen – doch die Sache ist komplizierter, erklärt Hochwasserforscher Prof. Günter Blöschl.

18-01-2013
Treffer 1 bis 7 von 26
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-26 Nächste > Letzte >>